MOMENTUM REGENERATION

Genieße die Freude an den schönen Momenten und lass liebevolle Großzügigkeit walten gegenüber dem, was du verändern möchtest aber nicht gleich kannst. Veränderung ist ein Prozess und Prozesse brauchen Zeit.

Dr. med. Günter Niessen
Katharina Lehman, Heilpraktikerin Psychotherapie

Wohlwollen und Zuversicht stärken unsere Selbstheilungskräfte. Sie sind uns leichter zugänglich, wenn wir mit uns selbst in Einklang sind. Geraten wir jedoch im modernen Lebensalltag aus der Balance, entfernen wir uns aus unserer Mitte. Es wird viel Energie benötigt, diesen Zustand der inneren Distanz auszuhalten, immer wieder zu überbrücken oder wegzusehen. Energie, die wir nutzen können, um unseren Lebensweg zu gestalten, um gesund und voller Tatkraft in Harmonie mit uns selbst zu gelangen, die unser natürlicher Grundzustand ist.
Momentum Regeneration ist die fortwährende Einladung, wieder in die eigene Mitte zu finden mit dem Motto: Tu was du kannst, da wo du bist, mit dem, was du hast.

Bei uns findest du eine Synthese aus ganzheitlicher Medizin, Psychologie, Yogatherapie und sanften Heilverfahren aus verwandten Bereichen wie dem Ayurveda und der Kunsttherapie. In all diesen Therapieformen, die sich wunderbar ergänzen, wird die Eigeninitiative gefördert, mit der du selbstwirksam und schöpferisch dein Leben gestalten und zu deiner Vitalität und Gesundheit beitragen kannst.

Momentum

ist ein konzentrierter Impuls, eine Art Schwung voller Potential und Entfaltungsmöglichkeiten. Im Innehalten kannst du die authentischste und liebevollste Version deiner selbst entdecken. Dieses Momentum zu spüren und zu nutzen heißt, das Leben mit voller Selbstverantwortung und Zuversicht in die eigenen Hände zu nehmen – freudvoll und von Herzen.

Regeneration

ist die jedem Lebewesen innewohnende Energie und Möglichkeit zur Heilung. Als Prozess ist Regeneration Teil unserer lebendigen Natur, unser fortwährendes und in jeder Zelle angelegtes Potential zur Erneuerung. Im medizinischen Kontext bedeutet Regeneration „wieder gesund werden“ und beschreibt die Stärkung unserer Resilienz. Der Körper erholt sich, Erlebnisse und Erfahrungen unseres Daseins werden verarbeitet und in Wachstum und Selbsterkenntnis integriert.
Newsletteranmeldung